Die Initiative

Wer wir sind

Die Ruhrgebietskonferenz Pflege hat sich am 19. Dezember 2018 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen als unabhängige Arbeitgeberinitiative gegründet. Gründungsmitglieder sind 28 Pflegeunternehmen aus dem gesamten Ruhrgebiet mit mehr als 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Stand: Februar 2019)

Die Ruhrgebietskonferenz Pflege verbindet erstmals Arbeitgeber aus allen Verbänden und Trägerstrukturen, die der Pflege und Betreuung im Ruhrgebiet im öffentlichen Diskurs eine Stimme verleihen.

Wir sind eine Arbeitgeber-Initiative, die mit eigenen Mitteln und aus eigener Kraft eine unabhängige “Ruhrgebietskonferenz Pflege” veranstalten, die über die Leistungsfähigkeit, das Innovationspotenzial und die Entwicklungschancen der Pflege im Revier informiert. Wir nutzen die von uns selbst geschaffene Plattform, um unsere Forderungen zur Pflege an Politik, Behörden, Städte, Kommunen und Kostenträger zu formulieren.

Die Impulsgeber der Ruhrgebietskonferenz Pflege kommen aus dem Teilnehmerkreis der Imagekampagne „Wir können Pflege“. Sprecher der Initiative sind Silke Gerling vom Diakoniewerk Essen, Ulrich Christofczik vom Evangelischen Christophoruswerk in Duisburg und Claudius Hasenau, Geschäftsführer der APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen Gmbh.

Die Koordination und Kommunikation haben die Redakteurin Susanne Schübel (JournalistenBüro Herne) und Roland Weigel (Konkret Consult Ruhr, Gelsenkirchen) übernommen. Alle Gründungsmitglieder sind hier aufgelistet.

 

Was uns bewegt

Pflege und Gesundheit gehören zu den wichtigsten Wirtschafts- und Wachstumsfaktoren in der Metropolregion Ruhrgebiet. Um dieses als lebenswerte Region zu erhalten, ist eine gut vernetzte und auf die Bedürfnisse der Menschen ausgerichtete Pflege- und Betreuungskultur unverzichtbar.

Die Potenziale der Pflege- und Betreuungsdienstleistungen sind längst nicht ausgeschöpft. Die bestehenden Rahmenbedingungen behindern auch im Ruhrgebiet notwendige Modernisierungs- und Innovationsprozesse. Die Gründungsmitglieder der Ruhrgebietskonferenz Pflege haben längst aufgehört, auf “bessere Zeiten” zu warten. Sie haben gehandelt und stellen täglich unter Beweis, wie gut, verlässlich und zukunftschaffend gute Pflege und Betreuung sein können. Wir haben schon jetzt viel zu bieten, aber wir könnten noch viel mehr! Und genau das wird die Ruhrgebietskonferenz Pflege in Zukunft zeigen.