„Zeitnahe Aussetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht im Gesundheitswesen wäre das Nonplusultra“.

Arbeitgeber aus der Pflege beklagen unsinnige Bürokratie und mangelnde Abstimmung

Veröffentlicht am 2. August 2022 von RKP

Mitte letzter Woche hat sich NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann ausdrücklich gegen die Fortführung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht in der Pflege ausgesprochen. „Wir Pflegearbeitgeber begrüßen ausdrücklich, dass Minister Laumann sich für ein Ende der Impfpflicht in der Pflege einsetzt.

„Die Pflege ist eine Leerstelle im Koalitionsvertrag“

Arbeitgeber aus der Pflege vermissen Mut zur Innovation und Bereitschaft zu mehr Investitionen

Veröffentlicht am 24. Juni 2022 von RKP

Die Ruhrgebietskonferenz-Pflege freut sich über die Aufnahme der Internationalen Pflegebauausstellung in das Programm der Schwarz-Grünen Landesregierung.

„Rettungsschirm Pflege muss für die Corona-Sommerwelle aufgespannt bleiben!“

Appell an die Gesundheitsministerkonferenz

Veröffentlicht am 23. Juni 2022 von RKP

Ruhrgebietskonferenz-Pflege fordert Fortsetzung der Finanzierung für coronabedingte Zusatzkosten um mindestens drei Monate.