Verhandlungs- und Bearbeitungsstau bei Kostenträgern gefährdet Versorgungssicherheit

„Das kann man keinem vernünftigen Menschen erklären!“ – Ruhrgebietskonferenz-Pflege ruft zur Protestaktion nach Münster

Veröffentlicht am 11. Juni 2024 von RKP

Und schon wieder geht es um die Versorgungssicherheit in der Pflege. Bei vielen Trägern stationärer Einrichtungen im nördlichen Ruhrgebiet, in Ostwestfalen und im Münsterland drohen weiterhin wirtschaftliche Schieflagen.

Ruhrgebietskonferenz-Pflege ruft Mitarbeitende zur Wahlurne

Zeichen setzen – wählen gehen: Arbeitgeber aus der Pflege engagieren sich gegen Politikverdrossenheit und AFD-Populismus

Veröffentlicht am 4. Juni 2024 von RKP

Für die rund 50 Arbeitgeber aus der Ruhrgebietskonferenz-Pflege ist klar: Einflussnahme auf die Politik kann jede(r). Am kommenden Sonntag wird das EU-Parlament gewählt und das geht uns alle an.

Ruhrgebietskonferenz-Pflege fordert Bundesminister Karl Lauterbach zum Rücktritt auf

Das „Tal der Ahnungslosen“ liegt neuerdings in Berlin-Mitte

Veröffentlicht am 3. Juni 2024 von RKP

Reformstau in der Pflege steigert Politikverdrossenheit und spielt populistischen Strömungen in die Karten.