Materialien

Gut zu wissen

Aktuelle Informationen zur Ruhrgebietskonferenz Pflege finden Sie hier zum kostenfreien Download.


Pressemitteilung (26.03.2019)

Nur die Spitze des Eisbergs: Neue Ruhrgebietskonferenz Pflege zu Engpässen in der stationären Versorgung: „Wir brauchen mehr von allem!“ – Arbeitgeberinititiative fordert eine konzertierte Aktion für mehr Vielfalt, Durchlässigkeit und Flexibilität

„Wir brauchen mehr von allem: mehr stationär, mehr ambulant, mehr Flexibilität, mehr Durchlässigkeit“, Ulrich Christofczik, Geschäftsführer Ev. Christophoruswerk Duisburg.
Foto: Arne Pöhnert

Der ambulante Bereich ist schon länger nicht mehr in der Lage, die Nachfrage zu bewältigen. Uns fehlt es an Fach- und Arbeitskräften. Wir sind gezwungen, pro Tag mindestens einen Kunden abzulehnen oder zu vertrösten! Dieser Zustand erfüllt uns mit größter Sorge. Wer kümmert sich um die Menschen, die nicht versorgt werden können?
Claudius Hasenau, Geschäftsführer APD Gruppe
Foto: Arne Pöhnert

Es müsste darum gehen, übergreifende Versorgungsmodelle für wohnortnahe Pflege- und Betreuungsangebote zu ermöglichen und bürokratische Hindernisse bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund abzubauen. Silke Gerling, Prokuristin Diakoniewerk Essen.
Foto: Arne Pöhnert

Die Pflege braucht mutige Unternehmen und Träger, die sich auf neue Versor-gungsformen einlassen und mit gezielter Förderung durch Politik und Kostenträger schnell und nachhaltig im Revier die Pflegeinfrastruktur verbessern helfen. Roland Weigel, Koordinator und Geschäftsführer Konkret Consult Ruhr.
Foto: Arne Pöhnert


Pressemitteilung (04.03.2019)

Die Kirche im Dorf lassen: Ruhrgebietskonferenz Pflege bietet dem NRW-Heimatministerium Unterstützung bei der Umnutzung von Kirchengebäuden an

„Leben in Schaffrath“: Früher riefen die drei Glocken zum Gottesdienst in die evangelische Kirche Gelsenkirchen-Schaffrath. Heute verbringen hier Menschen mit Demenz in der ambulant betreuten Wohngemeinschaft der APD Ambulante Pflegedienste Gelsenkirchen GmbH ihren Lebensabend. Gottesdienste für die Gemeinde finden heute im Begegnungsraum der WG statt. Die Immobilie wurde wegen ihrer herausragenden architektonischen Qualität 2013 mit dem Preis der Gradmann-Stiftung ausgezeichnet. Foto: Uwe Jesiorkowski


Pressemappe (22.02.2019)

„Ruhrgebietskonferenz Pflege hat sich gegründet“
inkl. Hintergrundmaterial Pflegebranche / demografische Daten

BZ: Pressekonferenz Ruhrgebietskonferenz Pflege. 30 Pflegeunternehmen schließen Allianz zur Stärkung der Pflege im Ruhrgebiet am 22.02.2019 v.l.: Roland Weigel, Koordinator und Geschäftsführer Konkret Consult Ruhr, Ulrich Christofczik, Geschäftsführer Ev. Christophorus Werk Duisburg, Silke Gerling, Prokuristin Diakoniewerk Essen, Clauduis Hasenau, Geschäftsführer APD Gruppe
Foto: Arne Pöhnert