Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitale Strategien für die Altenpflege im Revier: Was ist sinnvoll? Was wird gebraucht? Innovations- und Informationsforum, Wissenschaftspark (offene Veranstaltung – Teilnahme kostenfrei)

22. Januar @ 10:00 - 16:00

Eine Kooperationsveranstaltung der Ruhrgebietskonferenz Pflege und des Instituts für Arbeit und Technik (IAT), Gelsenkirchen, mit Unterstützung der DAK Gesundheit

Die Pflege sagt Ja zur Digitalisierung, wenn sie richtig geplant und gemacht wird. Wir brauchen Digitalisierung, die der Pflege nützt. Es muss Schluss sein mit Insellösungen und ständig neuen Produkten. Wir brauchen digitale Lösungen, die unsere Mitarbeitenden entlasten, Kommunikation unterstützen, Lernen erleichtern, Vernetzung ermöglichen und Schnittstellen abbauen. Mit diesem Innovations- und Informationsforum wollen wir den Dialog eröffnen und vertiefen.

Hier sind unsere Themen – Zeit zur Diskussion ist ausreichend eingeplant:
Pflegepersonalstärkungsgesetz: Möglichkeiten und Perspektiven digitaler Innovationen für gute Pflege | Digitalisierung für die Altenpflege: Betriebliche Gestaltungschancen und Umsetzungsstrategien am Beispiel von SMART CARE | Professionelles Bewerbermanagement gegen den Fachkräftemangel | Schwarmintelligent im Recruiting am Beispiel von firstbird.

Das vorläufige Programm finden Sie zum Download hier.

Anmeldung bitte bis zum 20. Januar 2020 unter schmidt@iat.eu

Please follow and like us:

Details

Datum:
22. Januar
Zeit:
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Wissenschaftspark
Munscheidstr. 14
Gelsenkirchen, 45886 Germany
Website:
https://www.wipage.de